Warum „neu•gierig“ und wer ist dieser Marc Thiele?

Hallo und willkommen auf meiner kleinen Spielwiese der neu•gier. Mein Name ist Marc Thiele und ich veranstalte mit Herzblut seit mehr als 20 Jahren Events für Designer und Programmierer, die Lust haben gemeinsam mit mir und anderen einen Blick über den eigenen Tellerrand zu wagen.

Ein Foto auf dem ich im Wal auf einer Bank sitze und auf mein Mobiltelefon schaue
Fotografiert von Andreas Brüggemann

neu•gierig ist ein Podcast, den ich 2016 einmal angefangen habe und der nach einiger Zeit ein wenig eingeschlafen war. Ich hatte mir mit dem damaligen Titel „Twumble“ einen Titel gegeben, an dem ich mich ständig rieb und der irgendwie nicht das wiedergab, was ich eigentlich machen wollte.

Nun habe ich dem Ganzen mit dem Namen „neu•gierig“ neues Leben eingehaucht. Nicht nur, um den Podcast wieder zu beleben, sondern auch, um hier zu schreiben, etwas mit Video zu machen und einfach auch mal wieder für den deutschsprachigen Markt auf deutsch was zu erstellen.

All das mit der gewohnten Neugier und dem Blick über den Tellerrand. So, wie alles, was ich mache.

Mehr Informationen zu mir, Marc Thiele, findet ihr auf meiner eigenen Seite und alles zu meinen Events unter beyond tellerrand oder dem Online-Ableger Stay Curious auf den entsprechend verlinkten Seiten.


Credits und Seiteninfos

Der Titelsong des Podcasts wurde von Baldower erstellt.

Für die Überschriften auf dieser Seite nutze ich die Schrift Bree von Veronika Burian und José Scaglione. Für den Fließtext nutze ich die Schrift Adelle in halbfett und Code-Blöcke werden in der Adelle Mono angezeigt.

Angetrieben wird die Seite von Kirby, dem Datei basierten CMS von Bastian Allgeier.

In Kürze werde ich an dieser Stelle noch etwas zu meiner genutzten Technik schreiben.